Rechter Inhaltsbereich

13.09.2016

Buntes Ferienprogramm für Jung und Alt

„Die kleine Schweineschule“ zu Besuch im „Haus am Brühlpark“


Am 01. September 2016 hat das „Haus am Brühlpark“ in Schrozberg unter dem Motto „Die kleine Schweineschule kommt“ Kinder im Rahmen eines Ferienprogramms eingeladen. Auch die Bewohner der Pflegeeinrichtung konnten daran teilnehmen. Bäuerin Kerstin Gronbach aus Michelbach/Heide führte durch die Veranstaltung, die sie zusammen mit Pädagogen entwickelt hatte und mit der sie den Kindern die heimische Landwirtschaft näher bringen möchte. Insgesamt nahmen fast 30 interessierte Kinder an dem Nachmittag rund um die Schweine teil. Qualitäten eines Entertainers bewies die Bäuerin, die neben dem Vortragen von Fachwissen auch mit den Bewohnern und Kindern Lieder sang und Geschichten rund ums Schwein erzählte.  An verschiedenen aufgebauten Stationen hatten die Kinder die Möglichkeit Schweinepuzzle zu spielen, Haferflocken und Müsli herzustellen, die Heuballenpresse auszuprobieren, Büchsenwerfen mit Plüschschweinen sowie am Gummistiefelweitwurf teilzunehmen. Nach jeder Station durften sich die Kinder einen Schweinestempel auf die Hand drücken.
Der größte Anziehungspunkt für die Kinder und auch für die Bewohner war der Anhänger von Kerstin Gronbach mit ihren ungarischen Wollschweinen. Jung und Alt hatten mit dem Programmnachmittag wieder eine Möglichkeit gefunden, sich näher zu kommen und verbrachten einen schönen, lehrreichen Nachmittag miteinander.