Rechter Inhaltsbereich

15.05.2017

Älteren Menschen Zeit schenken

Schrozberger Firma engagiert sich im „Haus am Brühlpark“


Viele Arbeitnehmer wollen neben ihrem Beruf immer häufiger eine ehrenamtliche Beschäftigung ausüben und dabei Begegnungen mit anderen Menschen erleben, die auch für sie selbst eine große Portion Freude mit sich bringt. Doch bleibt während des Arbeitslebens mit vielen Verpflichtungen oft zu wenig Zeit für ein Ehrenamt. Aus diesem Grund bietet die Firma Hakro aus Schrozberg das Ehrenamt in der Arbeitszeit an.
Diesem Motto sind einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Hakro aus Schrozberg kürzlich gefolgt. Im „Haus am Brühlpark“, einer Einrichtung des Schwesternverbandes für Menschen im Alter, haben sie sich Zeit genommen für die Senioren. 
Die beiden Hakro-Mitarbeiterinnen Martina Beibl und Heike Wollmershäuser spielten mit den Bewohnern „Mensch ärgere dich nicht“. Alle haben diese gemeinsame Zeit genossen und viel Freude zusammen gehabt. Das „Haus am Brühlpark“ bedankt sich bei den Ehrenamtlichen, die durch ihr Engagement immer wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Senioren zaubern.