Inhaltsbereich


Rechter Inhaltsbereich

01.02.2016

„Sehnsucht ist das Feuer der Seele“

Ausstellung und Glaubensgespräch im "Haus Nimstal"


Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) zeigt in der Fastenzeit eine etwas andere Ausstellung über Leben und Glauben in Wort und Bild. Sie heißt „Sehnsucht ist das Feuer der Seele“ und wird ab Aschermittwoch, 10. Februar, zwei Wochen lang (bis zum 24. Februar) in der Nimstalgemeinde Schönecken präsentiert. Die Ausstellung wird jeweils hier in Teilen zu sehen sein: Haus Nimstal, Kreissparkasse, Raiffeisenbank, Edeka-Markt, Arztpraxis Dr. Becker.
Dazu wird es am Mittwoch, 17. Februar, um 19.30 Uhr, eine Begegnung und ein Glaubensgespräch mit der Autorin, Petra Stadtfeld, Religionspädagogin im Bistum Trier, im Haus Nimstal (Mehrzweckraum) geben. Frau Stadtfeld (Foto) wird Fragen nach Sehnsucht, Glauben und Gott im Alltag nachgehen und mit den Teilnehmerin-nen und Teilnehmern diskutieren. Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten.




Religionspädagogin Petra Stadtfeld