Inhaltsbereich


Rechter Inhaltsbereich

08.11.2016

103. Geburtstag gefeiert

Älteste Bürgerin Dahlems wohnt im "Haus Marienhöhe"


Auf 103 Jahre kann Margarethe Reinery erfolgreich zurückblicken und damit ist sie die älteste Bürgerin Dahlems.
Ihren Geburtstag feierte sie im „Haus Marienhöhe“, in dem sie seit Februar 2015 lebt; zuvor war sie in Kronenburg wohnhaft. Auch der Bürgermeister Jan Lembach gehörte zu den zahlreichen Gratulanten, die an dem Tag zu Besuch kamen.
Karla Müller, Einrichtungsleitung des „Haus Marienhöhe“ freute sich mit Margarethe Reinery: „Wir sind sehr stolz darauf, dass die älteste Bürgerin bei uns lebt und unsere Haus mit Ihrer Lebensfreude bereichert.“
Im Haus hat Frau Reinery einige Freundschaften geschlossen und ist gerne in Gesellschaft.  „Sie zählt zu unseren aktiven Bewohnern, nimmt gerne an allen Bewegungsaktivitäten teil und motiviert auch andere Bewohner zur Mobilität“, sagt Karla Müller. Wenn sie nicht gerade liest, beteiligt sie sich gerne an den Singkreisen, Wortgottesfeiern oder besucht Konzerte im Haus. Zum Geburtstag gab es natürlich auch leckeren Kuchen, den sich alle Gratulanten und die Jubilarin selbst schmecken ließen.

 

 



Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin Karla Müller (rechts) und die stellv. Pflegedienstleiterin Sarah Etten (links) feierten mit Margarete Reinery Geburtstag.