Rechter Inhaltsbereich

19.01.2016

Viel Spaß beim Pfannkuchentag

Grundschüler und Senioren backen zusammen


Vor gut einem Jahr erhielt das „Eifelhaus“ in Bitburg eine Spende von 650 Euro von der Grundschule Bitburg Nord-und dem Förderverein Zauberbaum. Die Kinder der Grundschule hatten die Spendengelder im Rahmen ihres Spiel- und Sportfestes beim „Jede–Runde–hilft–Lauf“ erlaufen. Mit dieser Unterstützung wurde im „Eifelhaus eine mobile Küchenzeile gekauft, die seitdem rege genutzt wird. Auch gemeinsam -  von Grundschülern und Senioren. So trafen sich die Kinder mit den Senioren zum Beispiel zuletzt in der Weihnachtzeit und backten zusammen Pfannkuchen. „Die Besuche der Kinder sind für unsere Senioren eine schöne Abwechslung“, sagt Einrichtungsleiterin Nicole Grundhöfer. „Und  das gemeinsame Kochen und Backen in der neuen Küchenzeile ist besonders beliebt.