Inhaltsbereich

Kontakt

Eifelhaus
Eifelstraße 15
54634 Bitburg
Tel.: 06561 - 9170
Fax: 06561 - 17713
E-Mail


Ihre Ansprechpartnerinnen

Leitung Eifelhaus und Regionalleiterin Pflegeverbund Eifel
Nicole Grundhöfer-Kukfisz


Pflegedienstleitung
Madeleine Müller


Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
Madeleine Müller


Rechter Inhaltsbereich

Aktuelles

Eifelhaus, Bitburg
16.11.2017 |

Sankt Martin im „Eifelhaus“

Gemeinsame Martinsfeier von Bewohnern und Schulkindern

 [ weiterlesen ]

Eifelhaus, Bitburg
26.10.2017 |

„Das Ehrenamt wäre das Letzte, das ich aufgeben würde“

Marlies Raberg engagiert sich seit 35 Jahren im Eifelhaus

 [ weiterlesen ]



Seit über 35 Jahren sind wir im „Eifelhaus“ in Bitburg als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Pflege für Sie da. Die Einrichtung liegt nah am Zentrum, in nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die Innenstadt mit Cafés und Geschäften. Und wer sein Leben lang in der Stadt gelebt hat, will auch bei Pflegebedürftigkeit mittendrin sein, statt nur dabei.
Ruhige Momente in der Natur können inmitten eines großzügig angelegten Parks rund um die Einrichtung ebenfalls genossen werden. Insgesamt fasst das Haus  156 Plätze. Zehn davon sind zur Kurzzeitpflege reserviert. Geschultes Fachpersonal ermöglicht zudem eine  Aufnahme und spezielle Betreuung für Demenzkranke.


Galerie

Eifelhaus_Gebäude

Eifelhaus5

Eifelhaus Zimmer

Eifelhaus1

Saarländischer Schwesternverband: Eifelhaus Bitburg. Foto: Iris Maurer


„Hei sen ma dehemm“

Dass sich die Bewohner im „Eifelhaus“ besonders wohl fühlen, liegt bestimmt auch daran, dass viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Dialekt sprechen. Platt wurde bei vielen Senioren aus der Eifel zuhause ein Leben lang gesprochen und das soll auch so bleiben. Zwischen Bewohnern und Mitarbeitern entwickelt sich dadurch viel schneller ein freundschaftliches Verhältnis, das zum Wohlfühlen beiträgt, denn „im Eifelhaus as et wie dehemm un et gät us got.“  (Zitat eines Bewohners)