Inhaltsbereich

Saarl?ndischer Schwesternverband: "Haus Nimstal" in Sch?necken/Eifel.
Foto: Iris Maurer
Saarl?ndischer Schwesternverband: "Haus Nimstal" in Sch?necken/Eifel.
Foto: Iris Maurer

Rechter Inhaltsbereich

Unsere Angebote in der Eifel

In der Eifel bietet der Schwesternverband verschiedene regionale Angebote für pflegebedürftige alte Menschen.

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm verfügt der Schwesternverband derzeit über drei Einrichtungen der Altenhilfe. Das Angebot wird aber weiter wachsen:
Das Eifelhaus in der Kreisstadt Bitburg bietet 156 Plätze. In der Bitburger Bahnhofstraße finden Sie außerdem eine Tagespflege mit 15 Plätzen sowie eine Senioren-/Service- Wohngemeinschaft für vier Personen. Hier kooperiert der Schwesternverband mit der Caritas Sozialstation Bitburg, die im gleichen Gebäude ihren Sitz hat.
Das Haus St. Ambrosius in Irrel ist eine familiäre Einrichtung mit 48 Plätzen in ländlicher Umgebung.
In den letzten Jahren wurden in Schönecken das Haus Nimstal , mit 39 Plätzen und Wohnappartements, in Dahlem (Nordrhein-Westfalen) das Haus Marienhöhe mit 56 Plätzen sowie das "Haus Luzia" in Manderscheid  und das "Haus Prümtal" in Bettingen eröffnet. Anfang 2019 wird in Kordel eine weitere Einrichtung in Betrieb gehen. Alle neuen Einrichtungen zeichnen sich durch eine kleinteilige Struktur und ihre Einbettung in die ländlichen Gemeinden aus. 

In Mettendorf bei Bitburg steht Ihnen unser Ambulanter Pflegedienst für die häusliche Versorgung zur Seite.