Inhaltsbereich

Ihre Ansprechpartnerin

Leitung Bereich Fort- und Weiterbildung
Julia Rahn
Tel: (06821) 942540
Fax: (06821) 9425410
Anfrage


Rechter Inhaltsbereich

Gemeinsames Verständnis für Inklusion entwicklen - herzlich willkommen.

Zielgruppe: alle Interessierten, Teams, Gruppen, Institutionen

Inklusion ist ein Menschenrecht, so formulierte die UN-Behindertenrechtskonvention 2006 als zentrale Botschaft. Seither ist das Thema Dauerbrenner für Diskussionen und Auseinandersetzungen an mancherlei Orten, auf unterschiedlichen Ebenen, mit ganz verschiedenen Menschen. An diesen momentanen Ausgangslagen entsteht eine Vielzahl von Fragen. Diese Fortbildung will dazu einladen, sich einen Tag zu reservieren, um mit anderen Interessierten am Thema Inklusion ins Gespräch zu kommen. Dabei steht die Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses von Inklusion im Vordergrund.
Was meinen wir konkret, wenn wir über Inklusion reden? An welchen theoretischen Argumentationsgrundlagen können wir uns orientieren? Wie sehen „Entwicklungshilfen“ aus? Was verstehen die Anderen darunter? Was hat das mit mir zu tun? Was bedeutet das für mich und meine Arbeit? Welche Chancen und Befürchtungen sehe ich in dieser Forderung? Wo finde ich Gleichgesinnte, MitgestalterInnen? Diese oder ganz andere Fragen stiften zum Austausch an.

Inhalte:

• Grundlegende Informationen zu Historie, UN-BRK, Paradigmenwechsel, Fahrplan zum Haus der Inklusion, Changemanagement
• World-Café zum Entwickeln eines gemeinsamen Verständnisses von Inklusion

Termine, Ort und Kosten auf Anfrage und nach individueller Rücksprache.

Dozentin: Sigrid Conrad

Auch als Inhouse-Seminare möglich!

Anfrage