Inhaltsbereich

Ihre Ansprechpartnerin

Leitung Bereich Fort- und Weiterbildung
Julia Rahn
Tel: (06824) 90 92 92
Fax: (06824) 90 92 54
Anfrage


Rechter Inhaltsbereich

Worin besteht meine Professionaliät? Annäherungen an einen Perspektivenwechsel

Zielgruppe: Mitarbeiter mit Weiterbildung zur Palliative Care-Fachkraft, Fachkräfte mit der Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf sowie  weitere Interessierte

Menschen in schwierigen Krankheits- und Lebensphasen eine kompetente Begleitung zur Sicherung einer größtmöglichen individuellen (Er-)Lebensqualität anzubieten, stellt eine Herausforderung für die Begleitenden dar. Individuelle Handlungskompetenz zur Sicherstellung einer Kunden- bzw. Bewohnerorientierung erfordert im Anschluss an die Fachweiterbildung das Wissen und Können, die Fähigkeiten und Fertigkeiten aufzufrischen bzw. zu vertiefen oder auf dem „neuesten Stand“ zu halten. Die dreitägigen Auffrischungskurse sollen den Absolventen der Weiterbildung zur Palliative Care-Fachkraft eine Möglichkeit bieten, sich selbst und ihre Tätigkeit zu reflektieren, sich mit KollegInnen auszutauschen, Neues zu erfahren und Bekanntes aufzufrischen oder zu vertiefen.

Inhalte:

• Demenz in der Palliative Care
• Advance Care Planning (ACP)
• Wahrnehmungsangebote in der Palliativbetreuung
• Nichtmedikamentöse Therapiemöglichkeiten
• Hospiz- und Palliativgesetz
• Grundlagen zum Strukturmodell

Termine: 24.-26.01.2017 oder 07.-09.11.2017, jew. 9.00 -16.00 Uhr

Ort: Akademie, Neunkirchen

Dozentin: Schwester Doréen Knopf und andere

Kosten: 295,- Euro

Auch als Inhouse-Seminar möglich!

Anmeldung